Wie man calsportal.eu und tobiaspuetter.eu generell unterstützen kann (GER)

Hallo zusammen,

lange Zeit habe ich mir Gedanken darum gemacht, ob ich ein paar Zeilen dazu verfassen sollte oder nicht. Erst war ich strikt dagegen, da ich absolut kein Fan davon bin, sich selbst in den Mittelpunkt stellen zu wollen. Letztlich habe mich nun doch dazu entschlossen, und ich werde auch genau schreiben wieso.

Seit ca. gut zwei Monaten, genauer gesagt seit der neuesten Version von calportal.eu und dem Launch von tobiaspuetter.eu, betreibe ich beide Blogs nun weitaus aktiver und, wie ich auch immer mehr finde, viel professioneller.

Wenn man sich das Archiv z.B. genauer anschaut, wird man schnell sehen, dass ich in den Monaten, man muss schon fast von Jahren sprechen, zuvor immer mal wieder etwas geschrieben habe, allerdings hat es dafür oft sehr lange Vorlaufzeit benötigt. Dies ist seit September dieses Jahres komplett anders.

Ich versuche dabei auf beiden Blogs so interessant wie möglich zu schreiben, und auch eine gute Mischung aus verschiedenen Bereichen aufzuzeigen. Aus diesem Grund wird calsportal.eu immer mehr zu einem Mix aus Gaming, Filme und Serien, Sport (besonders Fußball) und interessanten YouTube-Videos im Allgemeinen.

Das Spektrum hat sich also klar erweitert, und, wenn z.B. etwas wirklich Dramatisches wie der 13/11 passiert, gibt es dann auch den ein oder anderen ernsteren Text, der allerdings meist dann direkt auf tobiaspuetter.eu weiterleitet.

Allgemein geht es mir darum, calsportal.eu zu einer alltäglichen Seite zu machen, die aufgrund unterschiedlicher Kategorien immer mal wieder etwas Neues und Spannendes zu erzählen hat. Ich möchte ausdrücklich nicht jede News in Bezug auf bestimmte Spiele veröffentlichen, sondern einzig das, wovon ich glaube, dass dieser neue Post einen gewissen Mehrwert nicht nur für mich, sondern besonders für die Leserschaft mit sich bringen kann.

Darüber hinaus ist calsportal.eu vor allem auch eine Möglichkeit für mich selbst, eigene Kolumnen zu schreiben, und eben nicht nur etwas wiederzugeben, sondern das, was ich eigentlich am liebsten mache, eigenen Content zu produzieren und Einblick in meine Sicht der Dinge zu geben.

Ähnliches gilt natürlich für tobiaspuetter.eu, nur hier sind die Themen meist viel ernster und auf die gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen bezogen, wie man vor allem anhand des Umgangs mit Flüchtlingen und des Syrien-Konflikts im Moment am besten sehen sollte.

Nun gut, dies sollte als kleine Einleitung reichen. Vielmehr, als um einen kurzen Überblick über die Intention und das Spektrum beider Blogs, geht es mir vor allem darum, auf die Möglichkeiten hinzuweisen, wie man als Leser, sofern man dies natürlich möchte, dies ist die absolute Grundbedingung, unterstützen könnte. Hierbei geht es mir nicht in erster Linie um einen monetären Gedanken, sondern besonders um einen allgemeinen Support.

Falls Ihr als Leser irgendetwas auf beiden Blogs gut finden solltet, dann wäre es großartig, wenn ihr die folgenden Dinge, was genau dies umschließt ist sicherlich Euch selbst überlassen, unternehmen würdet:

1) Besucht beide Blogs regelmäßig und gebt Feedback

-> dies könnt Ihr in Form von eigenen Comments, einer PN, einer E-Mail, des Bewertungssystems (Sterne unter den entsprechenden Inhalten) oder direkt im twitch-Chat tun

– generell geht es mir darum, einen besseren Einblick über die Leserschaft zu gewinnen und vor allem auch darum, andere Meinungen mitzubekommen

– nicht jeder Film oder jede Serie oder jedes Computerspiel wird ähnlich aufgenommen und oft gibt es auch sehr konträre Vorstellungen darüber

– ich werde wirklich jeden Beitrag zulassen, solange keine Form von Diskriminierung, sehr fragwürdigen politischen Ansichten, Spam und Flame stattfindet !

– Generell wäre es super, wenn Ihr auch anderen Leuten davon berichten würdet, natürlich nur unter der Prämisse, dass Euch der Content auch wirklich zusagt !

2) Folgt mir auf Twitter und Facebook und bei YouTube

-> ich bin ziemlich aktiv auf Twitter (Twitter calsportal.eu / Twitter tobiaspuetter.eu) -> ich möchte teilweise gar nicht ausrechnen, wie viele Retweets ich pro Tag durchführe -> es macht einfach wirklich Spaß und meine vorherige Abneigung bezüglich dieses Mediums ist einer Art von Euphorie gewichen

-> ich bin weniger aktiv auf Facebook (Facebook calsportal.eu / Facebook tobiaspuetter.eu ) und trotzdem wird, genauso wie bei Twitter, wirklich jeder Beitrag auch direkt nach Erstellung bei Facebook verlinkt

-> mit der Zeit werde ich nun auch immer aktiver auf YouTube -> bis jetzt sind es meist nur Stream-Mitschnitte auf twitch, die vorher als Highlight markiert und dann nach YouTube exportiert werden -> es kann jedoch gut sein, dass ich auch bezüglich YouTube noch aktiver werde

3) Falls Ihr mich weiterhin, in dieser Form auch monetär, unterstützen möchtet, könnt ihr dies wie folgt tun

-> nutzt einfach meinen Amazon-Ref-Link damit Amazon weiß, von welcher Seite Ihr kommt -> dort angekommen, könnt Ihr bestellen, was Ihr wollt, es ist absolut Euch selbst überlassen -> der Link bezieht sich niemals nur auf dieses eine Produkt, sondern ist ein genereller Hinweis auf meine beiden Seiten

-> wenn Euch dies nicht zusagen sollte, könnt Ihr mir auch direkt eine kleine Donation hinterlassen (Donation-Button)

-> des Weiteren ist es auch möglich, auf Patreon (Patreon-Button) “Patron” von mir zu werden -> dies beinhaltet in etwa eine Unterstützung von 1 Euro pro Monat (eine Art Abbonement-Modell)

Ganz allgemein möchte ich darauf hinweisen, dass es mir in erster Linie nicht darum geht, so viel Geld wie irgendwie möglich einzunehmen. Wer mich schon etwas länger kennt, wird auf diesen Gedanken sowieso nicht kommen. Vielmehr geht es mir darum, dass meine Seiten bekannter und vielleicht auch beliebter werden.

So dumm es auch klingen mag, ich werde von Tag zu Tag motivierter und schreibe mit einer wachsenden Leidenschaft. Von daher wäre es toll, falls Ihr diese mitbekommen solltet, wenn Ihr mich auf diesem Weg ein Stück begleiten würdet.

MfG Tobi
calsportal.eu und tobiaspuetter.eu

[Total: 0    Average: 0/5]

About Tobi

Tobi
Self-made logo

Leave a Reply