“Tobi quasselt” #67 – Blizzard, oder es lebe der aktuelle Anti-Hype (nur ohne mich)

Hallo zusammen,

diese Podcast-Ausgabe wird nicht jedem gefallen. Für meine Verhältnisse musste ich hier echt einmal Dampf ablassen, wobei ich mir jedoch an sich treu bleiben konnte.

Im Mittelpunkt des Videos stehen ganz klar die neue WoW-Erweiterung, Battle for Azeroth, aber auch der neue “Teufel” für die Community, Diablo Immortal.

Es ist im Moment, nicht nur in Bezug auf die Games Industry, absolut in, jedem seine Unzufriedenheit mitteilen zu müssen. Dass hierbei teilweise einige User jegliche Kinderstube verlieren, ist einer der Hauptgründe für dieses Video.

Kritik ja, und zwar wenn angemessen eindeutig und unmissverständlich, aber immer in einer konstruktiven und argumentativen Art und Weise. So, sehe ich mich auf YouTube, Twitch und meinem Blog, und dies soll in diesem Video mehr als jemals deutlich geworden sein.

Ihr dürft gerne meine Sichtweise konstruktiv kritisieren, dies ist Basis und Teil des Ganzen. Nur gefällt mir die, besonders seit der Blizzcon 2018, über weite Strecken absolut negative Stimmung in Gänze überhaupt nicht.

Wie auch immer, viel Spaß mit dem vielleicht kontroversesten “Tobi quasselt”-Beitrag überhaupt !

Intro Song: Peter Roe – This is My World (permit to use it)

Der im Video angesprochene Stil von Barlow, den ich sehr befürworte

MfG Tobi

calsportal.eu

Quelle (Bild ; frei zugänglich): pixabay

About Tobi

Self-made logo

Leave a Reply