Until Dawn: Gametest mit Melf von Amazingnerds.de

Hallo zusammen,

den ganzen Tag schaue ich schon bei YouTube nach, was man so an Interessamtem posten kann und genau in dem Moment aktualisiere ich Twitter und Mpox postet den Gametest von Melf.

Melf hat für mich immer die besten Gametests gemacht und meiner Meinung nach ist die Qualität, was die wichtigsten Eigenschaften eines solchen Tests anbelangt, immer grandios. Zum Spiel selbst kann ich mal wieder nur wenig sagen. Ich selbst habe leider keine Playstation 4 und doch zeigt mir ein solcher Gametest mal wieder, dass ich das vielleicht irgendwann doch noch mal ändern sollte. Mal sehen.

Anyways, hier der neue und langersehnte Gametest mit Melf von Amazingnerds.de. Viel Spaß damit !

Quelle (Bild): Supermassive Games

About Tobi

Self-made logo

2 comments

  1. Hab mir auch vor einigen Tagen ein Gameplay zu “Until Dawn” angeschaut. War zwar nicht von Melf, und auch nur die erste halbe Stunde davon, aber bin sehr begeistert davon gewesen.
    Als “Heavy Rain” raus kam, war ich ja wenig begeistert von dieser Art Spiel. Ich fand dass man zuwenig interagieren konnte. Aber als ich mir ein paar Videos angeschaut habe war die anfängliche Irritation sehr schnell weg.
    Leider muss ich ja gestehen dass ich das Spiel selber nie gespielt habe, sondern mir echt nur Beiträge dazu angesehen habe.
    Und leider besitze ich auch keine PS 4, und kann somit “Until Dawn” auch nicht spielen. Aber ja Tobi, das Game wäre ein Grund sich eine Konsole zu zulegen.

    • Jo glaube ich gerne. Ja nur sind ja solche Exklusiv-Titel jetzt meist nicht so oft verfügbar als dass sich das wirklich lohnen würde. Aber stimmt schon, Lust, wenigstens mal kurz reinzuschauen hätte ich sicherlich.

Leave a Reply